Equi-News.de

Neuigkeiten rund um Pferde, Pferdesport und Pferdeleute / News & Stories on horses, horsesport & horsemen

  • Allgemein
  • London Olympics 2012
  • Rio Olympics 2016
  • WEG Kentucky 2010
  • WEG Normandie 2014
  • WEG Tryon 2018
  • Zucht / Breeding
  • Allgemein Oktober 21st, 2018 by admin

    Daniel Bachmann-Andersen gewinnt die erste Worldcup-Station der Saison 2018/19

    Der Däne Daniel Bachmann-Andersen hat im Sattel des wunderbaren Blue Hors Zack die erste Station der Worldcup-Saison 2018/19 der Dressurreiter gewonnen. Mit einer fulminanten Kür-Leistung verwies der 28-jährige Blue Hors-Bereiter Helen Langehanenberg mit Damsey und Tinne Vilhelmson Silfven mit Don Auriello auf die Plätze 2 und 3. Hier ist das Ergebnis: Danish dressage rider Daniel [...]

    Patrik Kittel & Lyndal Oatley im Glück: Emilia ist da!

    It’s a girl! Patrik Kittel und Lyndal Oatley sind stolze Eltern einer kleinen Tochter geworden. Dies verkündete der stolze Vater auf seinen Social Media-Kanälen. Mutter und Tochter sind wohlauf. It’s a girl[...]

    Barcelona: Belgien gewinnt Nationenpreis-Finale vor Frankreich und Irland

    Die Longines FEI Nations Cup-Saison 2018 der Springreiter ist entschieden: In Barcelona siegte das belgische Team vor den Mannschaften aus Frankreich und Irland. Deutschland gewann das Trostfinale. The FEI Longines Natio[...]

    Weltrangliste Dressur: Laura Graves auf 1 - und dann 3x Isabell!

    Erstmals wird die Weltrangliste der Dressurreiter von einer US-Amerikanerin angeführt - Laura Graves und Verdades sind on the top! Und dahinter…. folgt gleich dreimal der Name Isabell Werth. Mit Weihegold, Emilio [...]

    WEG Tryon - Springen: Simone Blum ist Weltmeisterin!

    Simone Blum ist Weltmeisterin! Im Sattel ihrer 11-jährigen Askari-Tochter Alice blieb Blum in insgesamt fünf Runden ohne Abwurf und holte sich Gold vor den beiden Schweizern Martin Fuchs / Clooney und Steve Guerdat / B[...]

    WEG Tryon - Springen: Heim-Triumph für die USA vor Schweden, Deutschland holt Bronze

    Das Mannschafts-Gold der Springreiter bei den Weltreiterspielen in Tryon bleibt im Lande. Das US-amerikanische Team holte sich den WEG-Titel in einem Stechen gegen Schweden. Bronze ging an Deutschland. The team gold show[...]

    WEG Tryon - Para Dressur: Die ersten Medaillen sind vergeben

    Seit Dienstag kämpfen die Para-Dressurreiter um Medaillen in ihren speziellen Grades. Wie erwartet, waren die Skandinavier und auch die Niederländer wieder stark vertreten, jedoch fassen auch mehr und mehr Reiterinnen [...]

    WEG Tryon - Eventing: Gold für Team GB und Rosalind Canter; Ingrid Klimke holt Bronze

    Die Vielseitigkeit bei den Weltreiterspielen wurde zum totalen Triumph der Briten. Im abschließenden Springen liessen die Reiter aus dem Vereinigten Königreich nichts mehr anbrennen und holten sich Gold vor den Teams a[...]

    WEG Tryon - Reining: Sensations-Gold für Belgiens Bernard Fonck!

    Die Einzelentscheidung im Reining bei den Weltreiterspielen in Tryon endete mit einer Sensation. Erstmals in der Geschichte der Weltmeisterschaften holte sich ein Europäer den Titel. Der Belgier Bernard Fonck siegte vor[...]

    WEG Tryon - Eventing: Ingrid Klimke und Team GB führen nach dem Cross

    Bei den Weltreiterspielen in Tryon ist der Geländeritt der Vielseitigkeit beendet. Ingrid Klimke liegt nach Dressur und dem Gelände in der Einzelwertung an der Spitze; in der Mannschaftswertung liegt das britische Team[...]

    WEG Tryon: Jetzt ist’s offiziell - die Dressur-Kür fällt aus!

    Nach langem Hin und Her wurde nun in Tryon entschieden, dass die Einzelentscheidung in der Dressur-Kür ausfällt. After a see-saw for hours, now it was decided in Tryon that the freestyle to music in dressage will be ca[...]

    WEG Tryon: Rückblick auf den Distanzritt - 1 Pferd tot

    Der abgebrochene Distanzritt bei den Weltreiterspielen in Tryon endete für ein Pferd tödlich. Dies gaben die Organisatoren gestern offiziell bekannt. Zudem mussten 52 weitere Pferde nach der Prüfung veterinärmedizin[...]

    WEG Tryon - Dressur Grand Prix Spécial: Magic Moments in North Carolina

    Die erste Einzelmedaillen-Entscheidung in der Dressur bei den Weltreiterspielen bot einen faszinierenden Wettkampf mit grandiosen Ritten - und am Ende mit drei Superstars der Dressuf auf dem Podium: Isabell Werth (Gold),[...]

    WEG Tryon - Dressur: Einzelgold für Isabell!

    Der erste Satz Einzelmedaillen in der Dressur wurde nach einem fulminanten Grand Prix Spécial vergeben. Gold ging an Isabell Werth mit Bella Rose (86,246%), Silber an Laura Graves mit Verdades (81,717%) und Bronze an Ch[...]

    Das deutsche Dressurgold - die Sternstunde der Bella Rose

    Was war das für ein emotionaler Tag in Tryon. Das 12. WM-Gold (Foto) - eigentlich erwartungsgemäß. Nicht erwartungsgemäß war der sensationelle Auftritt von Bella Rose, die ihrer Reiterin Isabell Werth Tränen des Gl[...]